Cramoisie Picotée

Cramoisie Picotée
Bild vergrößern

18,99 EUR

inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Cramoisie Picotée

 

Cramoisie Picotée

Oha, das ist wirklich mal eine hübsche und dabei so eigenständige Gallica-Rose - die ist nun aber wirklich unverwechselbar.
Und das nicht nur zur Blütezeit im Juni.
Es ist eine jener Rosen, die sich ganz, ganz schmal machen, so als wollten sie sich insbesondere dem Rosomanen mit Platzproblemen (und die hat ja eigentlich jeder seriöse Rosomane) andienen mit dem Hinweis, dass für so ein schmales Röschen ja wohl immer noch ein Plätzchen zu finden sei. Und das ist auch so; wer in seinem Garten ein DIN-A-3-Blatt auf den Boden legen kann, kann auch diese Rose pflanzen.
Dabei ist sie in der Höhe gar nicht mal so sonderlich klein, so um die 1,50 m macht sie schon und ist dabei schön dicht und dunkel beblättert.
Auch die Blüten sind etwas weniger als mittelgroß und eher knopfig zu nennen, dabei aber von ausgesuchter Exklusivität. Man kommt nicht umhin, man freut sich einfach, sobald man ihrer Gewahr wird.
Ich würde Cramoisie Picoté nicht demjenigen empfehlen, der eh nur fünf oder zehn Gallicas pflanzen möchte, dafür ist sie zu speziell und dafür gibt es eben auch andere, die sich mehr ins Zeug werfen, um zu gefallen, aber für den Liebhaber (oder die Liebhaberin, versteht sich), der/die die Sammelwut gepackt hat, der/die einen Sinn für das Ausgefallene hat und der/die gerade ein DIN-A-3-Blatt zur Hand hat, ist diese Rose genau das Richtige.
Ansprüche an den Pflanzplatz werden kaum gestellt, diese Rose nimmt alles hin, mag nur nicht gern von anderen Pflanzen durchwachsen werden.
Da sie eher langsamwüchsig ist, sollte man sie die ersten zwei Jahre also etwas im Blick behalten.
Diese Rose ist auch bekannt und im Umlauf unter dem Namen Rénoncule Ponctuée und wurde um 1834 gezüchtet von Vibert.

Gallicas, wie zum Glück auch Cramoisie Picoté - insbesondere aber wurzelechte Gallicas - vermehren sich mit der Zeit selbst und treiben gern mal Ausläufer, die man außerhalb der Wachstumsperiode von der Mutterpflanze abtrennen und auspflanzen oder als Geschenk topfen kann.
Man lässt dabei möglichst viel Nabelschnur an der Jungpflanze.

Cramoisie Picotée Cramoisie Picotée

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Elise Rovella

Elise Rovella

17,99 EUR (inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Nouvelle Pivoine

Nouvelle Pivoine

17,99 EUR (inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Celsiana

Celsiana

18,99 EUR (inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Ohl

Ohl

17,99 EUR (inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Le Grand Sultan

Le Grand Sultan

18,99 EUR (inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Néron

Néron

17,99 EUR (inkl. 10.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)


------------------------------------------------------------------------------------------------------

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse: